Xenon2 - High Tech Slotcar Beleuchtung

S P E C I A L :

Xenon2 und XenonEasy gemeinsam im Slotcar !

Der Bausatz-Inhalt:

K-E-S Artikel-Nr.: 100 501

Originalgröße.

2 weiße Xenon LED’s 3mm
4 rote, helle 3mm LED’s für Rück-/Bremslicht
SMD Platine 25 x 15 x 7 mm mit nur 2,8 Gramm
1 Widerstand
rote und blaue flexible Feinlitze zur Verdrahtung
6-seitige, farbig bebilderte Einbauanleitung

Wer seine wertvolle Arbeitszeit für den Einbau einer Fahrzeugbeleuchtung investiert, der sollte eine geprüfte und perfekte Elektronik einsetzen:
           X E N O N  2
Die originalgetreue Fahrzeugbeleuchtung für Slotcars 1:32 / 1:24 und Modellautos.

Die Funktion:

Abhängig von der Reglerstellung (Fahrtgeschwindigkeit) wird die Beleuchtung und das Bremslicht gesteuert.
Nach dem ersten Losfahren wird die Elektronik "auf Spannung gefahren", d.h. der GoldCap wird primärgeladen.
Bereits nach 10-20 Sekunden ist die Elektronik in voller Funktion.
Ein Heller- und Dunklerwerden der Scheinwerfer bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten gibt es mit der Xenon2 nicht mehr. Die weißen LED’s leuchten absolut schwankungsfrei.
Ein langes Nachleuchten der LED's bei stehendem Fahrzeug ist garantiert.
Seit dem 01.10.2004 liefern wir nur noch die neue und
verbesserte Ausführung REV. B aus. Das bedeutet
doppelte Xenon-Helligkeit der Front-LED’s.

Die Highlights:

2 ultrahelle - weiße 3mm-LED's als absolut schwankungsfreies Konstantlicht (Frontscheinwerfer)
2 rote Rückleuchten 3mm-LED's als Konstantlicht
2 helle - rote Bremsleuchten 3mm-LED's mit exakt definiertem Schaltpunkt
variable Beschaltung der Rück-/Bremsleuchten als kombinierte oder separate LED's
GoldCap-Technologie
SMD-Bauweise
lange Nachleuchtdauer aller LED's ohne Spannungszufuhr (stehendes Fahrzeug)
          ca. 1 Minute leuchten die weißen Frontscheinwerfer nach
          ca. 2 Minuten leuchten die Rück- und Bremsleuchten nach
anschlußfertige und geprüfte Platine
Superleichtgewicht mit 2,8 Gramm inkl. GoldCap
nur 25 mA Stromaufnahme bei intermittierendem Normalbetrieb (14,8 oder 18 Volt Bahnspannung)
kein messbarer Einfluss auf die Motorleistung
für Bahnspannungen von 9 bis 20 Volt DC
25mm x 15mm x 7mm Platinenmaße inkl. Anschlußpads
CE-Kennzeichnung
Patentrechtlich geschützt

Die Funktion nach erfolgreicher Montage:

Nach Inbetriebnahme der Beleuchtungs-Elektronik - also nach dem ersten Losfahren mit dem Slotcar - leuchten die beiden XENON-Frontscheinwerfer und die beiden roten Rückscheinwerfer sofort auf. Gleichzeitig erlischen die beiden roten Bremsleuchten. Nach einer Erstinbetriebnahmezeit von ca.10-20 Sekunden Fahrdauer in zügiger Form ist der Kondensator (GOLD CAP) teilgeladen und die Elektronik entfaltet die volle Funktion. Ob man mit dem Auto jetzt schnell oder langsam fährt – die XENON-Front-LED's halten ihre absolut konstante Leuchtkraft. Konstant leuchten auch die roten Rückscheinwerfer-LED's. Bremst man nun vor einer Kurve etc. ab – d. h. nimmt man der Elektronik die Eingangs- spannung – so leuchten die roten Bremslichter auf. Die Spannung für alle 6 LED's liefert jetzt der Kondensator der Elektronik. Eine Nachleuchtdauer von 1 bis 2 Minuten wird so realisiert, ohne das das Auto fährt – d. h. mit Spannung versorgt wird. Eine absolut realistische Fahrzeugbeleuchtung ist somit verwirklicht.

Die 6-seitige, farbige Einbauanleitung hilft auch dem Nicht-Elektroniker zum Erfolg.
Beigefügt haben wir auch einen “kleinen Lötkurs”.

Die Xenon2 ist patentrechtlich geschützt.

Dieses Produkt gibt es im Onlineshop von

Die Xenon2 bietet 6 Anschlußmöglichkeiten ... mehr ...

Originalgröße.

          REV. B
Jetzt doppelte Xenon-Helligkeit!

(C)2017 KAUL Wuppertal Germany